Schwattschnüffel's
Kurzhaarteckel

Ketty vom Vinxtbachtal


Ketty ist eine feine und feminine kleine Hündin. Sie lernt sehr schnell und fordert damit auch ihr Gegenüber. Bei Fremden ist sie zunächst zurückhaltend, aber nicht ängstlich. In den bisherigen Prüfungen ließ sie sich nicht im Geringsten von meiner Nervosität verunsichern und lief 100%. Zu Hause ist sie ein kleiner lustiger Wirbelwind und hat ihren Norbert vollständig um den Finger gewickelt.

Zuchtschau: V (Vorzüglich)

Prüfungen: Sfk (Schußfestigkeit), Wa.T. (Wassertest), Sp/J (Spurlaut/Jugend)

Medizinische Daten:

Gentest: u.a. frei (kein Träger) von OI, crd-PRA, cord1/crd4-PRA, LEB (Letale Blutgerinnungsstörung beim Dachshund), AFG (Afibrogenämie), CDN (Color Dilution Neuropathy beim Dachshund), Narkolepsie (beim Teckel), neuronaler Ceroidlipofuszinose, Hyperurikosurie, degenerativer Myelopathie, maligner Hyperthermie, Mucopolysaccharidosis Type IIIA, Xanthinurie Typ II, Lafora-Epilepsie, Merle, Dilution und Piebald

Untersuchungen: habituelle Patella Luxation (BPT/VDH): Grad (0/0) = frei; Herz-Ultraschall (Collegium Cardiologicum e.V.): 02.12.2021 Grad 0; Augenuntersuchung (DOK): 11.11.2021 kein Hinweis auf Katarakt und/oder PRA